Knusprige Cracker
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamt
 
FODMAP-arm, laktosefrei, glutenfrei, fructosearm, vegan, ohne Milch, ohne Ei, milchfrei, eifrei, sojafrei
Zutaten
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 150 g Kürbiskerne
  • 1/8 TL Meersalz
  • 6 schwarze oder grüne Oliven
  • 1 getrocknete Tomate
  • 1 TL Rosmarin
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Trockenhefe
  • 2 TL Olivenöl
  • 60 ml Wasser + 15 ml Wasser
So geht's:
  1. Den Ofen auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Kürbiskerne hacken und mit den anderen trockenen Zutaten mischen.
  3. Olivenöl und 60 ml zugeben und mit einem Teigschaber oder von Hand mischen.
  4. Wenn sich der Teig noch nicht zu einer Kugel formen lässt und auseinander fällt, nach und nach die 15 ml Wasser zugeben.
  5. Den Teig auf ein Backpapier legen. Da er klebt, ein weiteres Backpapier darauf legen, um ihn auszurollen. Falls du kein Wellholz hast, kannst du eine Glasflasche verwenden.
  6. Den Teig dünn ausrollen. Um so dünner du ihn anrollst, umso knuspriger werden die Cracker.
  7. Mit einem Messer die Cracker vorschneiden. Du kannst sie auch nach dem Backen in Stücke brechen, dann gibt es unregelmäßige Stücke.
  8. Das Backpapier mit den Cracker auf ein Backblech legen und für 30 Minuten im Ofen backen.
  9. Wirf am besten nach 20 Minuten einen Blick in den Ofen. Umso dünner du die Cracker ausgerollt hast, umso schneller sind sie fertig.
  10. Auskühlen lassen und in Stücke teilen.
Recipe by weglasserei.de at https://weglasserei.de/gesunder-snack-cracker-mit-dip/