Gefüllte Schokosterne
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamt
 
Für ca. 22 Stück (44 Stück ohne Füllung)
FODMAP-arm, glutenfrei, fructosearm, laktosefrei, vegan, ohne Milch, ohne Ei, ohne Soja
Zutaten
Für die Plätzchen
  • 90 g Vollkornreismehl
  • 90 g Naturata Ahornsirup oder Reissirup
  • 60 ml Wasser
  • 50 g Naturata Edelkako
  • 50 g Naturata Paranüsse
  • 30 g gemahlene Erdmandeln
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz oder Zimt
  • 1/8 TL Naturata gemahlene Vanille
Für die Füllung
  • 50 g Naturata Kokosmilch Schokolade
  • 40 g Naturata Paranüsse
  • 1/8 TL Naturata gemahlene Vanille
So geht's:
  1. Die Paranüsse für die Plätzchen einige Minuten in einer Küchenmaschine mahlen.
  2. Vollkornreismehl, Kakao, gemahlene Paranüsse, Erdmandeln, Flohsamenschalen, Backpulver, Lebkuchengewürz und Vanille in einer Schüssel mischen.
  3. Nun Ahornsirup und Wasser mit dem Handrührgerät unterrühren bis ein Teig entsteht.
  4. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  5. Den Teig zwischen zwei Blättern Backpapier ausrollen.
  6. Nun mit einem Stern-Ausstecher Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  7. Den restlichen Teig wieder zusammen kneten und erneut ausrollen, um Sterne auszustechen.
  8. Die Sterne für 15 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen. Das geht am schnellsten, wenn du das Backblech auf den Balkon oder die Terrasse stellst.
  9. In der Zwischenzeit die Schokolade schmelzen und die Paranüsse für die Füllung in der Küchenmaschine hacken.
  10. Nun einen Teelöffel in die geschmolzene Schokolade tunken und über die Hälfte Sterne schwenken, sodass Schokostreifen auf den Sternen entstehen.
  11. Die Schokolade auf den Sternen trocknen lassen - am besten wieder draußen.
  12. Die Paranüsse unter die restliche Schokolade rühren.
  13. Nun mit einem Teelöffel etwas Schoko-Paranuss-Füllung in die Mitte auf die Innenseite eines Sterns ohne Schokolade verteilen und einen Stern mit Schokostreifen darauf setzen. Mit den restlichen Sternen ebenfalls so verfahren und fest werden lassen.
Recipe by weglasserei.de at https://weglasserei.de/glutenfreie-weihnachtsplaetzchen/