Go Back
+ servings
Laktosefreie Pralinen als Geschenk

Lebkuchen-Pecannuss-Pralinen

Für ca. 12 Pralinen (je nach Größe) [br] FODMAP-arm, glutenfrei, laktosefrei, fructosearm, vegan, ohne Milch, ohne Ei
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 12 Pralinen

Zutaten

  • 60 g Pecannüsse
  • 30 g grobe Haferflocken oder Hirseflocken
  • 4 TL Reissirup (oder mehr)
  • 1,5 TL Zimt
  • 0,25 TL Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 0,25 TL gemahlener Ingwer
  • 0,25 TL Piment

So geht's:

  • Gib alle Zutaten in den Mixer und mixe so lange, bis eine Masse entsteht. (Genauere Beschreibung im Post oben).
  • Nimm etwas Masse für eine Praline und drücke sie fest mit den Fingern zusammen.
  • Rolle sie zwischen den Handflächen zu einer Kugel.
  • Das machst du so oft, bis der Teig weg ist.
  • Setze die Pralinen in Förmchen oder gib sie in eine Dose und bewahre sie im Kühlschrank auf.