Erfrischende Ananas-Limo mit Basilikumsamen

Volle Transparenz: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten, die ich nutze und liebe. Letzteres erkennst Du am * nach dem Link.

FODMAP-arme Ananas-Limo

Das verträglichste und gesündeste Getränk mit einer Unverträglichkeit ist Wasser. Und das langweiligste, wenn du es nicht gewohnt bist.

Im Sommer kannst du dein Wasser perfekt aufmotzen: Mit Beeren, frischer Minze oder Basilikum und Zitronen.

Bei meinem Urlaub auf Sri Lanka hielt unser Fahrer einmal an einem kleinen Imbiss an. Dort bereitete der Besitzer auch ein lecker aussehendes Getränk mit Ananaspüree und vermutlich Basilikumsamen zu.

Da das Wasser in offenen Flaschen da stand und ich nicht wusste, ob es abgefülltes Wasser war, bestellte ich keins. Bei meinem Freund probierte ich einen kleinen Schluck und war froh, dass ich keines genommen hatte – es schmeckte zwar auch lecker, war aber papp-süß. Mit Zuckersirup wurde nicht gespart.

Da ich die Idee aber toll fand, mixte ich das Getränk zu Hause nach. Ich hatte auch schon lange die Basilikumsamen ausprobieren wollen.

Ananas-Limo ist perfekt bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit

 

Kennst du Basilikumsamen?

Sie sind quasi die europäischen Chiasamen. Sie sehen nicht nur so aus, sondern haben angeblich auch ähnlich Eigenschaften. Da in Europa hauptsächlich die Basilikumblätter verwendet werden und die Verwendung der Samen noch recht unbekannt ist, gibt es kaum Studien zu ihren gesundheitsfördernden Eigenschaften.

In den asiatischen Ländern sagt man ihnen krebsfeindliche, antivirale, antioxidative, pilzhemmende und krampflösende Eigenschaften nach.

Ähnlich wie Chiasamen quellen sie in Wasser auf. Dadurch bringen sie die Verdauung in Schwung. Auch Magen- oder Bauchkrämpfe sowie Blähungen können durch die kampflösende Wirkung gelindert werden. Und bei Sodbrennen sollen die gequollenen Basilikumsamen ebenfalls helfen. Die perfekten kleinen Helfer also für empfindsame Bäuche.

Auch ordentlich Proteine haben die kleinen Powersamen.

Erfrischende Ananas-Limo

Tipps für mehr Verträglichkeit

  • Die Ananas kannst du mit anderen verträglichen Früchten austauschen, z.B. Himbeeren, Erdbeeren oder Johannisbeeren.
  • Falls du keine Basilikumsamen zu Hause hast, kannst du auch Chiasamen verwenden.
Ananas-Limo ist perfekt bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit

Ananas-Limo mit Basilikumsamen

Für 1 Glas
FODMAP-arm, glutenfrei, fructosearm, laktosefrei, vegan, ohne Milch, ohne Ei, ohne Nüsse, ohne Soja
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten

Zutaten

  • 100 g frische Ananas
  • 170 ml stilles Wasser
  • 1/4 TL Basilikumsamen

So geht's:

  • Die Basilikumsamen eine halbe Stunde in etwas Wasser einweichen.
  • So lange die Ananas schälen und in Stücke schneiden.
  • g Ananas im Mixer pürieren.
  • Das Ananaspüree in ein Glas füllen, gequollene Basilikumsamen darauf geben und mit dem restlichen Wasser auffüllen.

Merke dir die Ananas-Limo für später:

Erfrischende Limo für den Sommer. Noch mehr FODMAP-arme Rezepte auf Deutsch findest du auf meinem Blog. Sowie Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Reizdarm in den Griff zu bekommen. #gesunderezepte #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #nahrungsmittelunvertraeglichkeit #reizdarm #fodmap #gesund #limo #ananas #basilikumsamen

TEILE DAS REZEPT

Erfrischende Ananas-Limo mit Basilikumsamen
Erfrischende Ananas-Limo mit Basilikumsamen
Beitrag gepostet in Getränke, Rezepte
Nach oben scrollen
Pin110
E-Mail
Pocket