Fluffige Karotten-Muffins für Ostern

Volle Transparenz: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten, die ich nutze und liebe. Letzteres erkennst Du am * nach dem Link.

Oster Muffins glutenfrei und FODMAP-arm

Schon seit Februar erinnern die Schokoladenhasen im Supermarkt an deine Unverträglichkeiten und dass du sie nicht essen darfst. Vor ein paar Jahren haben sich mich sogar zu Aggressionsanfällen getrieben.

Wenn du dich an Ostern vor eine Süßigkeitenflut retten möchtest, dann bitte deine Familie und Freunde schon jetzt darum, dir keine Süßigkeiten zu schenken.

Falls du auf Süßes nicht komplett verzichten möchtest, dann sind diese Ideen für dich:

Eine klitzekleine Ausnahme bei konventionellen Süßigkeiten kannst du bei dunkler Schokolade machen. 30 Gramm mit mindestens 70% Kakaoanteil sind FODMAP-arm. Also Vorsicht, wenn du schenkwütige Verwandte hast. Wenn fünf Hasen aus dunkler Schokolade in deinen Vorratsschrank einziehen, ist die Disziplin gefordert.

Wünsche dir deshalb am besten verträgliche Leckereien:

Gerade getrockneten Heidelbeeren oder Kakonibs bieten sich als Geschenk an, da sie teuerer sind und deshalb nicht jeden Tag im Einkaufswagen landen.

Du kannst dir auch ganz einfach selbst eine Freude machen. Und zwar mit Oster Muffins glutenfrei, FODMAP-arm, fructosearm, histaminarm, laktosefrei, vegan, ohne Milch, ohne Ei, ohne Soja und ohne Nüsse. Mit Reissirup gesüßt sind sie fructosearm. Wenn du in der Fastenzeit auf Zucker verzichtet hast und dran bleiben willst, lass ihn einfach weg. Aber ich kann verstehen, wenn du dir zu Ostern etwas Süßes gönnen möchtest. Nur zu verzichten macht auf Dauer auch keine Freude.

Tipp zum Zeitsparen

  • Mit einem Mixer ist die Karotte ruck zuck geraspelt.

Tipps für mehr Verträglichkeit

  • Statt dem Reissirup kannst du auch eine halbe Banane, Ahornsirup oder Kokosblütensirup verwenden.
  • Statt Reismehl kannst du Buchweizenmehl oder anderes glutenfreies Mehl verwenden. Allerdings habe ich die Muffins damit nicht getestet und es kann sein, dass du etwas mehr oder weniger Wasser als angegeben brauchst.
Glutenfreie Karotten Oster Muffins

Oster-Karotten-Muffins FODMAP-arm

Für 6 Muffins
FOMDAP-arm, fructosearm, glutenfrei, laktosefrei, vegan, histaminarm, nussfrei
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 100 g Reismehl
  • 140 ml warmes Wasser
  • 50 g Reissirup
  • 50 g gemahlene Erdmandeln
  • 30 g Kokosöl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/8 TL Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Karotte

So geht's:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Karotte im Mixer oder mit einer Reibe fein raspeln.
  • Reismehl, Erdmandeln, Backpulver, Zimt, Salz und Vanille in einer Schüssel mischen.
  • Das Kokosöl im Wasser auflösen und anschließend den Reissirup einrühren.
  • Die Kokosölmischung zur Mehlmischung in die Schüssel geben und zu einem Teig verrühren.
  • Zum Schluss die geraspelte Karotte unterheben.
  • Den Teig auf 6 Muffinförmchen aufteilen und für 30 Minuten im Ofen backen.

Karotten Muffins glutenfrei für Ostern

Merke dir die Oster Karotten Muffins glutenfrei & FODMAP-arm für später auf Pinterest:

Glutenfreie Oster Muffins mit Karotten für Ostern zum Brunch, Frühstück oder Tee. Noch mehr FODMAP-arme Rezepte auf Deutsch findest du auf meinem Blog Weglasserei. Sowie Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Reizdarm in den Griff zu bekommen. #gesunderezepte #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #lebensmittelunvertraeglichkeit #fodmap #fodmapdiät #fodmaparm #lowfodmap #histaminarm

Fluffige Karotten-Muffins für Ostern
Fluffige Karotten-Muffins für Ostern
Beitrag gepostet in Frühstück, Rezepte, Süßes
Nach oben scrollen

Schnapp dir jetzt den kostenlosen Essensplan für eine Woche mit bekömmlichen Rezepten und Einkausliste. 

Melde dich für meine regelmäßigen E-Mails an und erhalte in der ersten Mail den Essensplan. Trag deine E-Mail-Adresse ein und klick auf den rosa Button, dann schick ich ihn dir zu:

Pin280
E-Mail
Pocket