Bunter Nudelsalat mit Grillgemüse

Volle Transparenz: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten, die ich nutze und liebe. Letzteres erkennst Du am * nach dem Link.

Dieses Rezept enthält Werbung

Glutenfreier Nudelsalat mit Naturata Olivenöl

Der Sommer zeigt sich zwar nur verhalten, aber davon lässt sich niemand abhalten eine Grillparty zu schmeißen. Für viele ist Grillen das Highlight im Sommer. Ein paar Freunde einladen, Getränke kühlen, jeder bringt einen Salat oder eine Beilage mit und startklar ist ein lustiger Abend. Wären da nicht die Unverträglichkeiten … Du siehst dich schon Zwiebeln und Tomaten aus den Salaten aussortieren und einen Bogen um den Tsatsiki machen. Auch der Korb mit Baguette wandert unberührt an dir vorbei. Wenn du Vegetarier oder Veganer bist, wird dein Teller recht leer und die Freude beim Grillen ausbleiben.

Glutenfreier Nudelsalat aus Vollkornreis Spirelli von Naturata

Hört sich nach einem verpatzen Wochenende an? Keine Sorge! Auch du kannst die Grillparty mit leckerem Essen genießen. Bringe einfach selbst einen verträglichen Salat mit – der wird auch allen anderen schmecken!

Die Rettung: Glutenfreier Nudelsalat mit leckeren Naturata Produkten

Dieses Mal greifen wir tief in die Trickkiste: Ein glutenfreier Nudelsalat, der satt macht, aus hochwertigen Zutaten besteht und lecker schmeckt! Die glutenfreien Reis Vollkorn Spirelli von Naturata meinen es gut mit deinem Blutzuckerspiegel und lassen ihn nur langsam ansteigen. Für ein nussiges Aroma sorgen die Naturata Pinienkerne und liefern hochwertige Fette, die ebenfalls sättigen.

Der Star des Salats ist das Naturata Olivenöl „Blume des Öls“. Ich kann dir nur empfehlen dieses Olivenöl auszuprobieren. Es schmeckt mild und weich. Außerdem kommt es in einer schicken Flasche daher und macht sich perfekt als hübsche Deko in der Küche. Viel wichtiger ist aber, dass Naturata Produkte ohne künstliche Zusätze wie Konservierunsgmittel, Geschmacksverstärker oder Aromen auskommen. Außerdem werden sie schonend hergestellt, damit möglichst viele Vitalstoffe erhalten bleiben.

In Kombination mit frischem Gemüse entsteht ein FODMAP-armer, fructosearmer, histaminarmer, laktosefreier, veganer und glutenfreier Nudelsalat für alle mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Reizdarm.

Wenn du möchtest, kannst du Fleisch oder Fisch dazu essen.

Ein wichtiger Tipp um Olivenöl richtig zu verwenden

Erhitze es nicht mehr als 180 Grad. Dann bilden sich aus den wertvollen Fetten schädliche Transfette. Diese erkennt der Körper nicht und verwendet sie trotzdem als Baumaterial im Körper. Dadurch können sich langfristig Krankheiten entwickeln. Verwende deshalb lieber das hitzebeständige Kokosfett um das Gemüse zu rösten und gibt das Olivenöl erst nach dem Grillen oder Backen darauf.

Glutenfreier Nudelsalat mit Grillgemüse als Beilage zum Grillen

Glutenfreier Nudelsalat – Tipps für mehr Verträglichkeit:

  • Du kannst das Gemüse gegen jedes andere verträgliche Gemüse austauschen.
  • Falls du Oliven nicht verträgst, kannst du sie weglassen.
  • Wenn dir das Dressing zu wenig ist und du Fett gut verträgst, kannst du die doppelte Menge Dressing zubereiten.

Glutenfreier Nudelsalat – Tipps für den Vorrat:

  • Bereite ruhig vier Portionen Nudelsalat vor, auch wenn er nur für dich ist. Du kannst ihn bis zu drei Tagen im Kühlschrank lagern und ihn an den darauf folgenden Tagen essen. Außerdem möchte vielleicht doch noch der Ein oder Andere probieren und womöglich ist der Nudelsalat schneller weg, als du denkst …
  • Fülle die Reste des Nudelsalats in Schraubgläser und nehme ihn am nächsten Tag mit zur Arbeit, in die Uni oder Schule.

Glutenfreier Nudelsalat – Varianten:

  • Wenn du auch etwas vom Grill essen möchtest, dann lass dir das Gemüse dort grillen. Die Nudeln kannst du bereits mit Oliven, Basilikum, Pinienkernen und Dressing in einer Schüssel mischen. Das gegrillte Gemüse musst du anschließend nur noch unterheben.

Glutenfreier Nudelsalat als Beilage zum Grillen

 

FODMAP-armer bunter Nudelsalat mit Grillgemüse

Bunter Nudelsalat mit Grillgemüse

Für 4 Portionen
FODMAP-arm, glutenfrei, fructosearm, sorbitarm, laktosefrei, histaminarm, vegan, ohne Milch, ohne Ei, ohne Nüsse, ohne Soja
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten

Zutaten

  • 250 g Reis Vollkorn Spirelli von Naturata
  • 240 g Zucchini
  • 200 g Karotten
  • 300 g Brokkoli
  • 40 Blätter Basilikum
  • 60 g Naturata Pinienkerne
  • 1 EL Naturata Kokosfett
  • 20 Oliven
  • 2 EL Naturata Blume des Öls Olivenöl nativ

Für das Dressing

  • 6 EL Naturata Blume des Öls Olivenöl nativ
  • 2 EL Zitronensaft oder Apfelessig oder Verjus histaminarm
  • 2 TL frisch gehackte Kräuter oder tiefgefroren
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

So geht's:

Gemüse im Backofen zubereiten:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Kokosfett in eine kleine ofenfeste Schüssel geben und im Backofen schmelzen.
  • Karotten schälen, Zucchini und Brokkoli waschen.
  • Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Kokosfett mischen. Die Schüssel zur Seite stellen, die brauchst du gleich noch mal.
  • Anschließend das Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  • Im Ofen für 15 Minuten rösten.

Gemüse auf dem Grill zubereiten:

  • Gemüse auf dem Grill rösten statt im Backofen.
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Anschließend in einem Sieb abtropfen und mit kaltem Wasser abspülen, damit sie nicht zusammen kleben.
  • Die Zutaten für das Dressing mischen.
  • Die Pinienkerne ohne Fett in einer kleinen Pfanne rösten, wenn gewünscht.
  • Oliven halbieren.
  • Sobald das Gemüse fertig ist, kurz abkühlen lassen und dann wieder in die Schüssel geben.
  • Nun 2 EL Olivenöl zum Gemüse geben und alles gut mischen.
  • Anschließend Oliven, Nudeln und Dressing unterheben und mit Pinienkernen garnieren.

Glutenfreier Nudelsalat mit Naturata Olivenöl und PinienkernenGlutenfreier Nudelsalat mit Karotte, Brokkoli und Zucchini

Jetzt glutenfreier Nudelsalat für später auf Pinterest merken:

Glutenfreier Nudelsalat mit Grillgemüse ist die perfekte Beilage zum Grillen mit Reizdarm oder einer Nahrungsmittelunverträgilchkeit. Er ist schnell fertig und schmeckt fantastisch! Noch mehr FODMAP-arme Rezepte auf Deutsch findest du auf meinem Blog Weglasserei. Sowie Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Reizdarm in den Griff zu bekommen. #gesunderezepte #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #lebensmittelunvertraeglichkeit #fodmap #fodmapdiät #fodmaparm #lowfodmap

Bunter Nudelsalat mit Grillgemüse
Bunter Nudelsalat mit Grillgemüse
Beitrag gepostet in Beilagen, Hauptgerichte, Rezepte, Salat
Nach oben scrollen

Schnapp dir jetzt den kostenlosen Essensplan für eine Woche mit bekömmlichen Rezepten und Einkausliste. 

Melde dich für meine regelmäßigen E-Mails an und erhalte in der ersten Mail den Essensplan. Trag deine E-Mail-Adresse ein und klick auf den rosa Button, dann schick ich ihn dir zu:

Pin197
E-Mail
Pocket