Blitzschnelle Pancakes aus Banane und Heidelbeeren

Volle Transparenz: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten, die ich nutze und liebe. Letzteres erkennst Du am * nach dem Link.

FODMAP-arme und glutenfreie Pancakes aus Banane und Heidelbeeren

Am Wochenende hatte ich Lust auf Pancakes, aber keine Lust einen Teig anzurühren. Auch wenn der schnell geht, war mir das trotzdem zu aufwendig. Ja, ich bin auch mal faul, wenn es ums Essenzubereiten geht.

Außerdem mussten die Bananen weg. Sie bekamen schon braune Punkte. Umso mehr braune Punkte sie hat, umso mehr Zucker, also Fructose, enthält sie. Deshalb sind halbreife Bananen bei Fructoseintoleranz und während der FODMAP-Diät am verträglichsten. Wenn sie zu reif werden, kannst du sie an Familie, Freunde, Kollegen oder deinen Partner verfüttern. Die reifen Bananen darf mein Freund immer essen. Allerdings reicht ihm eine Banane am Tag.

Also musste ich beim Bananenessen helfen.

Und was würde sich dafür besser eignen als glutenfreie Pancakes aus Bananen?

Glutenfreie Pancakes mit Mandelmus und Banane

Anleitung für glutenfreie Pancakes aus Banane

Ich hatte früher schon Pancakes aus Bananen und Haferflocken gemacht. Daran erinnerte ich mich und legte los.

Anleitung für FODMAP-arme und glutenfreie Pancakes

Als erstes wird die Banane in einer kleinen Schüssel zerdrückt. Dazu gibst du Haferflocken, Leinsamen und etwas Zimt.

Teig für FODMAP-arme und glutenfreie Pancakes

Etwas Wasser dazu und alles zu einem Teig verrühren. Anschließend noch ein paar Heidelbeeren unterheben und fertig ist der Teig für glutenfreie Pancakes.

FODMAP-arme und glutenfreie Pancakes aus Banane

In einer Pfanne erhitzt du etwas Kokosöl. Am besten schon bevor du den Teig anrührst, dann sparst du Zeit. In die heiße Pfanne setzt du mit einem Löffel vier potentielle Pancakes. Schalte die Temperatur herunter, damit sie nicht anbrennen. Sie müssen fest werden, damit du sie gut wenden kannst. Nach drei bis vier Minuten kannst du sie wenden und von der anderen Seite noch mal so lange anbraten.

In gerade mal 15 Minuten hast du so FODMAP-arme, laktosefreie, fructosearme, vegane und glutenfreie Pancakes gezaubert.

Dazu schmeckt etwas Mandelmus, aber auch pur sind sie super lecker und fruchtig.

Alle vier sind FODMAP-arm, du kannst sie also auf einmal verputzen. Die Leinsamen sättigen super, sodass du sie wahrscheinlich nicht alle schaffst. Sie schmecken auch super als Snack für Zwischendurch.

Blitzschnelle Pancakes aus Banane und Heidelbeeren

Bananen-Heidelbeer-Pancakes

Für 4 Stück
FODMAP-arm, fructosearm, glutenfrei, laktosefrei, vegan, ohne Milch, ohne Nüsse, ohne Ei
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 1 Banane ca. 100 g ohne Schale
  • 50 g grobe Haferflocken gemahlen
  • 2 EL Leinsamen
  • 6 EL Wasser
  • 40 g Heidelbeeren frisch oder tiefgekühlt
  • eine Prise Zimt
  • etwas Kokosöl zum Anbraten

So geht's:

  • Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Banane schälen und in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  • Haferflocken, Leinsamen, Wasser und Zimt unterrühren, bis eine Art Teig entsteht.
  • Aus dem Teig vier Pancakes mit einem Löffel in die heiße Pfanne geben. Den Teig mit dem Löffel glatt streichen.
  • Die Temperatur zurück schalten und die Pancakes ca. 3-4 Minuten backen. Sie müssen ausreichend angebacken werden, damit du sie gut wenden kannst.
  • Anschließend wenden und 3-4 Minuten von der anderen Seite backen.

Glutenfreie Pancakes mit Mandelmus Topping

Merke dir die glutenfreien Pancakes für später auf Pinterest:

FODMAP-arme und glutenfreie Pancakes aus Banane und Haferflocken. In 15 Minuten fertig! Noch mehr FODMAP-arme #rezepte auf Deutsch findest du auf meinem Blog. Sowie Motivation, um deine #nahrungsmittelunverträglichkeit oder #reizdarm in den Griff zu bekommen. #gesunderezepte #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #lebensmittelunvertraeglichkeit #fodmap #fodmapdiät #fodmaparm #vegan #pancakes #frühstück

TEILE DAS REZEPT

Blitzschnelle Pancakes aus Banane und Heidelbeeren
Blitzschnelle Pancakes aus Banane und Heidelbeeren
Beitrag gepostet in Blog, Frühstück, Rezepte, Süßes
Nach oben scrollen
Pin868
E-Mail
Pocket