3 erfrischende und verträgliche Getränke für den Sommer

Volle Transparenz: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten, die ich nutze und liebe. Letzteres erkennst Du am * nach dem Link.

FODMAP-arme Getränke

Immer wieder werde ich gefragt, welche Getränke mit einer Unverträglichkeit erlaubt sind.

Erlaubt sind viele, aber die Frage ist immer: Sind sie gut für deinen Darm?

Doch es gibt ein Getränk, das ich dir uneingeschränkt empfehlen kann: Wasser. Stilles Wasser.

Falls bei dir jetzt alle Alarmglocken schrillen, weil du angeblich kein Wasser trinken kannst und wenn dann nur mit Kohlensäure, sind diese Getränke heute besonders für dich.

Egal ob meine Klienten oder Freunde: Oft habe ich das Gefühl, dass ihnen ein Glas modriges Tümpelwasser lieber wäre. Schließlich hat das Geschmack – und um den geht es doch vielen, oder nicht?

Auch eine lustige Aussage: Von stillem Wasser wird der Durst nicht gelöscht. Leider habe ich nie nach gefragt, warum nicht. Falls das bei dir der Fall sein sollte, dann erkläre mir das gerne in den Kommentaren.

Was auch immer die Ausrede ist – Fakt ist: stilles Wasser ist das verträglichste und gesündeste. Nicht nur für deinen Darm, sondern für den gesamten Körper und damit deine Gesundheit. Besonders mit Unverträglichkeiten und Verdauungsproblemen ist es wichtig genug zu trinken.

Und dass Wasser langweilig schmeckt widerlege ich heute mit diesen drei leckeren Sommergetränken:

  • Grüner-Tee-Eistee
  • Himbeer-Limeten-Limo
  • Infused Water (Wasser mit natürlichem Geschmack)

Der Eistee braucht etwas Vorlaufzeit, aber die anderen beiden hast du in ein paar Minuten zubereitet.

Und kennst du schon die Ananas-Limo mit Basilikumsamen? Die ist auch super lecker!

Grüner-Tee-Eistee mit Zitrone und Minze

Selbst gemachter Eistee aus Grünem Tee

Tipps um Zeit zu sparen

Damit du nicht jeden Tag eine Tasse Tee abkühlen lassen musst, ist das Rezept direkt für einen Liter. Im Kühlschrank hält er bis zu vier Tagen.

Tipps für mehr Verträglichkeit

  • Falls du keinen Grünen Tee magst oder verträgst, kannst du auch Kräutertee verwenden.
  • Die Zitrone kannst du mit Limetten ersetzen oder weglassen (z.B. bei Histaminintoleranz)
  • Die Minze kannst du durch Basilikum ersetzen.

Eistee aus Grünem Tee mit Minze und Zitrone

Selbst gemachter Eistee aus Grünem Tee

Grüner-Tee-Eistee

1 Liter
FODMAP-arm, glutenfrei, fructosearm, laktosefrei, vegan, ohne Milch, ohne Ei
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 4 Minuten
Arbeitszeit: 14 Minuten

Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  • 2 Beutel Bio-Grüner-Tee
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2-3 Zweige Bio-Minze

So geht's:

  • Das Wasser kochen und kurz abkühlen lassen (auf ca. 70 Grad).
  • Die Teebeutel in eine Teekanne geben und mit Wasser übergießen.
  • Minuten ziehen lassen und die Teebeutel anschließend entfernen.
  • Tee abkühlen lassen und anschließend in den Kühlschrank stellen.
  • Die Zitrone halbieren. Von einer Hälfte den Saft auspressen und in den Tee geben.
  • Die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Minzzweige waschen. Beides kurz vor dem Trinken in den Tee geben.
  • Wenn gewünscht Eiswürfel vor dem Trinken in den Tee geben

Himbeer-Limetten-Limo mit Minze

FODMAP-arme Himbeer-Limo ohne Zucker

Tipps für mehr Verträglichkeit

  • Statt Himbeeren kannst du Erdbeeren, Blaubeeren oder Johannisbeeren verwenden.
  • Minze kannst du mit Basilikum ersetzen.
  • Statt Limetten kannst du Zitronen verwenden oder weglassen.

Erfrischende Himbeer-Limo ohne Zucker

FODMAP-arme Himbeer-Limo ohne Zucker

Himbeer-Limetten-Limo mit Minze

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Gericht: Getränke
Keyword: eifrei - ohne Ei, FODMAP-arm, fructosearm, glutenfrei, hefefrei, Kasein - Milcheiweißfrei, laktosefrei, lowFODMAP, milchfrei, nussfrei, sojafrei, sorbitarm, vegan
Portionen: 300 ml

Zutaten

  • 300 ml gefiltertes Wasser
  • 10 Himbeeren
  • 1 Zweig frische Minze
  • 1-2 Spritzer frischen Limettensaft
  • evtl. 2-3 Himbeeren für die Deko

So geht's:

  • Himbeeren in einer kleinen Schüssel mit der Gabel zerdrücken.
  • In ein Glas geben und mit dem Wasser aufgießen.
  • 1-2 Spritzer Limettensaft dazu geben und umrühren.
  • Evtl. ein paar Himbeeren als Deko dazu geben.
  • Minzzweig waschen und in das Glas stecken.

Himbeer-Limonade mit Limette und Minze

Infused Water

FODMAP-armes Wasser mit Geschmack

Weglasserei FODMAP-arm und gesund Infused Water

Infused Water

300 ml
FODMAP-arm, glutenfrei, laktosefrei, fructosearm, vegan, ohne Milch, ohne Ei
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten

Zutaten

Erdbeer-Basilikum

  • 300 ml gefiltertes Wasser
  • 5 Erdbeeren
  • 5 Blätter Basilikum

Heidelbeer-Limette

  • 300 ml gefiltertes Wasser
  • 10 - 15 Heidelbeeren
  • 1/2 Bio-Limette

So geht's:

Erdbeer-Basilikum

  • Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln, je nach Größe. Basilikumblätter waschen.
  • Wasser in ein Glas füllen und Erdbeeren und Basilikum dazu geben.

Heidelbeer-Limette

  • Heidelbeeren und Limette waschen. Limette in Scheiben schneiden.
  • Wasser in ein Glas füllen und Heidelbeeren und Limetten dazu geben.

FODMAP-arm und gesund Infused WaterInfused Water mit Blaubeeren

Merke dir die Getränke für später auf Pinterest:

Drei erfrischende Getränke für heiße Sommertage. Geeignet bei einer #nahrungsmittelunverträglichkeit oder #lebensmittelunverträglichkeit wie #laktoseintoleranz, #fructoseintoleranz, #glutenunverträglichkeit sowie #reizdarm und während der #fodmap-diät. #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #fodmap #unverträglichkeit #gesunderezepte #fodmaparm #eistee #ohnezucker #zuckerfrei #limonade

3 erfrischende und verträgliche Getränke für den Sommer
3 erfrischende und verträgliche Getränke für den Sommer
Beitrag gepostet in Getränke, Rezepte
Nach oben scrollen
Pin806
E-Mail
Pocket