Saftige Gewürzlebkuchen mit einer Geheimzutat

Volle Transparenz: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten, die ich nutze und liebe. Letzteres erkennst Du am * nach dem Link.

Glutenfreie Lebkuchen dürfen an Weihnachen nicht fehlen. Glutenfreie Lebkuchen backen. Für noch mehr Tipps & Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit, Lebensmittelunverträglichkeit oder deinen Reizdarm in den Griff zu bekommen, schau auf meinem Blog www.weglasserei.de vorbei. Außerdem findest du leckere und einfache Rezepte. #nahrungsmittelunverträglichkeit #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #fodmap #reizdarm

Lebkuchen dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Auch nicht mit einer Unverträglichkeit.

Schön saftig und fluffig werden die Lebkuchen mit einer geheimen Zutat: Der Kartoffel.

Meine Mama backt seit Jahren herrlich saftige Lebkuchen damit.

Die Kartoffeln sorgen dafür, dass der Lebkuchen schön weich wird. Da sie gut verträglich ist, habe ich eine bekömmliche Version für Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Reizdarm kreiert.

Sie sind lecker würzig, weich und schokoladig.

Garnieren kannst du sie mit Buchweizenkörnern, Kokosflocken, Kakaonibs oder verträglichen Nüssen.

Saftige glutenfreie Lebkuchen. Glutenfreie Lebkuchen backen. Für noch mehr Tipps & Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit, Lebensmittelunverträglichkeit oder deinen Reizdarm in den Griff zu bekommen, schau auf meinem Blog www.weglasserei.de vorbei. Außerdem findest du leckere und einfache Rezepte. #nahrungsmittelunverträglichkeit #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #fodmap #reizdarm

Tipps zum Zeitsparen

Dieses Rezept gehört zu den zeitaufwendigeren in der Weglasserei. Aber es ist einfach und gelingsicher.

Damit sich das Lebkuchenbacken nicht länger als nötig in die Länge zieht, koche dir am Vortag ein Essen mit Kartoffeln. Für die Lebkuchen stampfst du 125 g und packst sie in den Kühlschrank.

Eine einzelne Kartoffel zu kochen kostet nicht nur Zeit, sondern zusätzlich unnötig viel Energie.

Würzige glutenfreie Lebkuchen. Glutenfreie Lebkuchen backen. Für noch mehr Tipps & Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit, Lebensmittelunverträglichkeit oder deinen Reizdarm in den Griff zu bekommen, schau auf meinem Blog www.weglasserei.de vorbei. Außerdem findest du leckere und einfache Rezepte. #nahrungsmittelunverträglichkeit #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #fodmap #reizdarm

Tipps für eine bessere Verträglichkeit:

  • Maronen sind bis 168 g FODMAP-arm. Theoretisch könntest du alle Lebkuchen auf einmal auf essen. Die Betonung liegt auf theoretisch. Auch wenn sie verträglich sind, gehören sie zu den Süßigkeiten. Du kannst stattdessen auch Mandeln oder Nüsse verwenden, wenn du sie verträgst.
  • Hirseflocken: Statt den Hirseflocken kannst du Haferflocken oder glutenfreies Mehl verwenden.
  • Kokosöl ist in der Regel sehr gut verträglich. Da ich immer wieder gefragt werde, mit welcher Zutat es ersetzt werden kann: mit 60 g Butter oder Margarine
  • Reissüße ist getrockneter Reissirup und sieht aus wie Zucker. Sie ist fructosearm und vegan. Du kannst statt dessen jede andere Streusüße verwenden, wie z.B. Kokosblütenzucker (Achtung: FODMAP-reich) oder Traubenzucker
  • Reissirup: statt Reissirup kannst du Ahornsirup verwenden.
  • Gewürze: Verwende die Gewürze, die du verträgst. Auch eine fertige Lebkuchengewürzmischung kannst du verwenden.

Glutenfreie Lebkuchen mit Schokolade. Glutenfreie Lebkuchen backen. Für noch mehr Tipps & Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit, Lebensmittelunverträglichkeit oder deinen Reizdarm in den Griff zu bekommen, schau auf meinem Blog www.weglasserei.de vorbei. Außerdem findest du leckere und einfache Rezepte. #nahrungsmittelunverträglichkeit #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #fodmap #reizdarm

Glutenfreie Lebkuchen backen. Für noch mehr Tipps & Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit, Lebensmittelunverträglichkeit oder deinen Reizdarm in den Griff zu bekommen, schau auf meinem Blog www.weglasserei.de vorbei. Außerdem findest du leckere und einfache Rezepte. #nahrungsmittelunverträglichkeit #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #fodmap #reizdarm

FODMAP-arme und glutenfreie Lebkuchen

Saftige Gewürzlebkuchen

Für ca. 9 Stück
FODMAP-arm, glutenfrei, laktosefrei, fructosearm, vegan, ohne Milch, ohne Ei, ohne Nüsse, milchfrei, eifrei, sojafrei
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

Lebkuchen

  • 25 g Hirseflocken
  • 50 g Reissüße*
  • 120 g Maronen
  • 125 g Kartoffeln
  • 35 g Kokosöl
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • 2-3 Prisen Muskat
  • 1,5 TL Zimt
  • 1/8 TL gemahlener Koriander
  • 1/8 TL Piment
  • 1/8 TL Nelken

Schokoladenguss:

  • 40 g Kakaobutter
  • 30 g Reissirup
  • 1 EL Kakao

So geht's:

  • Kartoffel kochen, schälen und noch heiß zu Brei stampfen.
  • Hirseflocken im Mixer zu Mehl mahlen.
  • Hirseflockenmehl, Reissüße, Maronen und Gewürze mischen.
  • Kartoffelbrei und Kokosöl dazugeben und zu einem Teig kneten.
  • Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Aus dem Teig Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech platt drücken. Sie sollten ca. 1 - 1,5 cm dick sein.
  • Lebkuchen 20 Minuten backen.
  • Die Lebkuchen abkühlen lassen. Am schnellsten kühlen sie bei eisigen Temperaturen auf dem Balkon ab.
  • In einem kleinen Topf etwas Wasser erhitzen.
  • Die Kakaobutter und den Reissirup in eine Schüssel geben und in den Topf stellen. Am besten verwendest du eine Schüssel, die du auf den Topf stellen kannst oder eine Schmelzschale*.
  • Wenn Kakaobutter und Reissirup geschmolzen sind, rührst du den Kakao unter.
  • Nun kannst du mit einem Pinsel die Lebkuchen mit der Glasur bestreichen

 

 

Weihnachten mit glutenfreie Lebkuchen. Glutenfreie Lebkuchen backen. Für noch mehr Tipps & Motivation, um deine Nahrungsmittelunverträglichkeit, Lebensmittelunverträglichkeit oder deinen Reizdarm in den Griff zu bekommen, schau auf meinem Blog www.weglasserei.de vorbei. Außerdem findest du leckere und einfache Rezepte. #nahrungsmittelunverträglichkeit #glutenfrei #laktosefrei #fructosearm #fodmap #reizdarm

Noch mehr weihnachtliche Rezepte findest du hier:

Saftige Gewürzlebkuchen mit einer Geheimzutat
Saftige Gewürzlebkuchen mit einer Geheimzutat
Beitrag gepostet in Rezepte, Süßes, Weihnachten
Nach oben scrollen
Pin437
E-Mail
Pocket